Willkommen auf der Seite der evangelischen Pfarrgemeinde Mörsch/Neuburgweier

Mo

10

Jul

2017

Kinderbibeltag zu Martin Luther

Über 40 Kinder und ca. 15 Mitarbeitende machten sich am vergangenen Samstag auf eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert. Sie lernten den Mönch Martin Luther kennen, der von seinem spannenden Leben berichtete. Die Kinder erfuhren, dass Martins Kindheit vor allem voller Angst war. Doch der Mönch klärte sie darüber auf, was Gott gegen die Angst zu setzen hat und berichtete, wie er sich gegen Ablassbriefe, Kaiser und Papst erfolgreich zur Wehr setzte. So konnte er allen Menschen zeigen, dass Gottes Liebe bedingungslos ist. Natürlich kamen beim Kinderbibeltag auch Spiel und Spaß nicht zu kurz. Und so konnten die Kinder neben der Erinnerung an Musik, Tanz und Wasseractionspiele, auch einen selbst gebastelten Martin Luther und eine kreativ gestaltete Seite frisch aus Guttenbergs Buchdruckmaschine mit nach Hause nehmen.  Allen Helfenden beim Programm und in der Küche sei herzlich für ihr Engagement gedankt. Vielen Dank auch an alle Kinder, die dabei waren. Es war klasse mit euch!

mehr lesen

Fr

07

Jul

2017

Krabbelgottesdienste 2017

Kinder erleben Gott im Gottesdienst auf ihre Art: Spielen und Fühlen, Singen und Tanzen, Schmecken und Riechen haben hier ihren Platz - und still herumsitzen muss auch kein Kind. Es geht oder sitzt, beobachtet oder macht mit - ganz, wie es mag.

 

Ab diesem Monat feiern wir an jedem dritten Sonntag um 16 Uhr Krabbelgottesdienst für alle Kinder bis 5 Jahre und ihre Geschwister, Eltern und Großeltern. Wir singen, hören und erleben eine Geschichte aus der Bibel, basteln, spielen, beten und enden mit dem Segen - Gottes Stärkung für unseren Alltag. Wer mag ist eingeladen im Anschluss noch im Gemeindezentrum zu bleiben. Die Kinder können zusammen spielen und die Erwachsenen können sich austauschen.

So

02

Jul

2017

Nächster Konfi-Jahrgang kann starten!

 

Das Konfiteam war am vergangenen Wochenende auf Klausurtagung um sich auf den neuen Konfirmandenjahrgang vorzubereiten.

Heiligkreuzsteinach - mitten im Odenwald, völlige Einöde und doch ist alles da, was wir für unser Planungs-wochenende brauchen. Ein großes, gut ausgestattetes Gemeindezentrum, eine Pfarrfamilie, die uns herzlich willkommen heißt, zu Essen und zu Trinken.

Was macht eine gute Konfi-Zeit aus? Woran erinnere ich mich gerne zurück? Das Team überlegt was ihnen wichtig ist und wie sie das, was sie selbst im Konfi überzeugt hat, weitergeben können. Am Ende steht ein voller Terminplan und viele neue Ideen für die nächste Runde - damit es gut wird für die Konfis! Seid gespannt, was wir uns ausgedacht haben - nur eins wird verraten:

es wird anders als die letzten Jahre!

 

P.S. Falls auch du dabei sein willst und keine Einladung bekommen hast oder wen kennst, der auch Lust hat mitzumachen, dann melde dich einfach an!

Mehr Infos gibt’s am 5. Juli um 18:30 Uhr bei uns im

evangelischen Gemeindezentrum in Mörsch, Bachstr. 40. 

mehr lesen

Mo

12

Jun

2017

Kirchentag 2017

Wir waren beim Kirchentag in Berlin und Wittenberg

 

Barack Obama, Angela Merkel, Jugendgottesdienste, Escape-Room, Diskussionen um Christsein & AfD, Döner am Ostkreuz, Worship mit „Könige und Priester“, Eckhard von Hirschhausen, Bibelarbeit mit Manuela Schwesig und Samuel Harfst, Kabarett, Abendsegen, Bodo Wartke, Schnarchen auf der Isomatte, politisches Nachtgebet - und mittendrin im Berliner  Kirchentags-gewusel neun junge Menschen aus unserer Gemeinde.

mehr lesen

So

11

Jun

2017

Konfirmation 2017

Am 21. Mai wurden 24 junge Menschen aus unserer Gemeinde konfirmiert. In guter ökumenischer Verbundenheit fand der Gottesdienst in der katholischen St. Ulrich Kirche in Mörsch statt. Pfarrerin Peters stellte in der Predigt das Vertrauen und den Glauben eines unscheinbaren Mädchens, von dem im zweiten Buch der Könige berichtet wird, in den Vordergrund.

mehr lesen

So

07

Mai

2017

Höhepunkte am Ende der Konfizeit

Kurz vor der Konfirmation geht es für die Konfirmandinnen und Konfirmanden ins Gate, einem Kletterpark in Ettlingen. Klettern braucht, wie der Glaube Vertrauen und eine Gemeinschaft. Zunächst bewältigt die Gruppe Aufgaben am Boden. Dann geht es in die Höhe. Am Ende steht für die allermeisten fest: es war eine tolle Zeit und hat viel Spaß gemacht!

Als Gemeinde hoffen wir, dass dieser Eindruck für die gesamte Konfi-Zeit gilt. Am 21. Mai feiern wir um 10:30 Uhr den Festgottesdienst anlässlich der Konfirmation von 24 jungen Menschen.

mehr lesen

So

07

Mai

2017

Rosen für den Frieden

Anfang Mai startete die Allgäu-Orient-Rallye, bei der

es vor allem um Völkerverständigung, das Unterstützen von Hilfsprojekten geht.

Die Teilnehmer machen sich auf den Weg nach Jordanien. Mit an Bord zwei Rosenstöcke und eine Friedensbotschaft aus unserer Gemeinde. Diese übergab

Pfarrerin Ann-Kathrin Peters an Anthea, Teilnehmerin aus Karlsruhe. Das Team wird einen Rosenstock in Bayern und einen in Jerusalem als Zeichen des Friedens

pflanzen. Die Friedensbotschaft wird symbolisch in die Klagemauer in Jerusalem gesteckt.

Wir wünschen den Teilnehmenden gute Begegnungen und Gottes Segen auf ihrer Reise.

Nähere Infos zur Rallye gibt es unter: http://www.aor2017.org/

 

Frühere Ereignisse finden Sie auf der Seite Was war

und in dem darunter liegenden Jahresarchiv.