Konficamp 2014

Vom 2.-5. Oktober 2014 fand in Bernau zum ersten Mal unser KonfiCamp mit insgesamt 150 Konfis, Teamern und Verantwortlichen statt. Mit hauptverantwortlich für das Camp war unsere Pfarrerin Rike Gabriel als Konfibezirksbeauftragte. Die vier Tage im Hochschwarzwald standen ganz unter dem Thema „Mut”. Mit dabei waren neben den Konfi-Gruppen Mörsch noch fünf weitere Gemeinden aus ganz Baden. Ein buntes Programm haben dort unsere 18 Konfirmandinnen und Konfirmanden zusammen mit dem Konfi-Team und Pfarrerin Rike Gabriel erleben dürfen. Erlebnispädagogik, Cajón- und Gesangworkshops, Basteln zum Thema „Schön und mutig sein wie Esther“, „Mutig gegen Gewalt“ und viele andere Angebote zum Thema „MUT“ gab es. Auch Spiel und Spaß kamen - sowohl tagsüber als auch nachts - nicht zu kurz. Und ein weiteres Highlight bildete schließlich ein gemeinsamer Gottesdienst zum Abschluss für die Jugendlichen. Vielen Dank an dieser Stelle auch unseren Teamern für all die Zeit und Ideen, die ihr hier eingebracht habt!