Jugendgottesdienst

Am 5. März haben wir miteinander Jugendgottesdienst gefeiert zum Thema "Hörst du mich?".

Am 5. März haben wir bei uns im Gemeindezentrum zusammen mit der Bezirksjugend einen Gottesdienst gefeiert zum Thema „Hörst du mich?“ Eine Band hat schwungvoll die Lieder begleitet, Jugendliche aus unserer Gemeinde haben mit einem pfiffigen Anspiel ins Thema eingeführt, Bezirksjugendreferent Daniel Paulus hat eindrücklich übers Beten gepredigt. Einen bewegenden Videoclip haben wir geschaut: „Gott ist immer online“. Ja und dann haben wir natürlich gebetet. Eine Klagemauer war aufgebaut, an der jeder Gott sein Herz ausschütten konnte, was ihn gerade an diesem Abend alles bewegt hat. Papierblüten konnten von unseren Jugendlichen ins Wasser gelegt werden, die Blüte ging auf und zu lesen waren Bibelworte, die Mut machen, die Zuspruch waren. Herzlichen Dank an alle, die diesen Gottesdienst mitgefeiert haben und an Rike, Katja und Daniel fürs Vorbereiten. Unser schöner neuer Gottesdienstraum kam an diesem Abend noch einmal ganz neu zur Geltung durch die farbige Beleuchtung, den Kerzenschein und das Glaskreuz, das an diesem Abend so hell in unseren Gottesdienstraum gestrahlt hat.