Stadtfestgottesdienst

"Suchet der Stadt Bestes!"

Unter diesem Motto aus einem Text des Propehten Jeremia feierten evangelische und katholische Christen am 14. Juni 2015 einen ökumenischen Gottesdienst zum Stadtfest, musikalisch begleitet vom Posaunenchor sowie den vereinigten Kirchenchören. Pfarrer Ziegler leitete die zahlreich erschienen Gemeindeglieder und Festgäste zum Gebet für das Wohl unserer Stadt an, Pfarrerin Gabriel und Pfarrer Fritz zeigten in ihrer gemeinsamen Predigt auf, was das Jeremiazitat für uns heute bedeuten könnte. Die Mitwirkung von Vertretern aller drei Partnerstädte in ihrer Muttersprache weitete den Blick über die Grenzen Rheinstettens hinaus. Das Wetter tat sein Übriges, um den geistlichen Start in den Stadtfest-Sonntag gelingen zu lassen. Parallel zum Gottesdienst auf der Festbühne fand im Kirchenzelt ein ökumenischer Kindergottesdienst statt. Den Tag über konnte man sich dort auch über das kirchliche Engagement in den Kirchengemeinden informieren, miteinander singen, tanzen, Papier schöpfen oder modische Hüte basteln.

Ein herzliches Dankeschön gebührt allen, die zum Gelingen unserer ökumenischen Präsenz auf dem Stadtfest begetragen haben!