Sommermusical "Wir zeigen Gesicht"

Das diesjährige Sommermusical war anders:Ein Musical nur mit den "großen" Musicalkindern. Acht Jugendliche spielten ein Stück, bei dem sie alle gefordert waren: viel Text, immer Bühnenpräsenz, immer im Blickpunkt der Zuschauer - und ein heikles Thema: Ein ausländischer Bürger wird von zwei Skinheads mißhandelt und keiner hilft! Erst als jemand vorbeikommt, von dem man keine Hilfe erwartet hätte, bekommt er Hilfe - von einem Obdachlosen.

Die Acht haben sich mit viel Einsatz in Ihre Rollen eingebracht und alle hatten wieder viel Spaß dabei. Das Stück hat sicherlich viele zum Nachdenken angeregt.

Am Ende gab es viel Applaus für die sehr eindrucksvolle Aufführung. Nach dem Gottesdienst hatten alle die Möglichkeit, sich bei Getränken und Knabbereien auszutauschen und davon wurde auch rege Gebrauch gemacht.

Und jetzt freuen wir uns alle schon auf das Weihnachtsmusical in großer Besetzung mit allen Musicalkindern.