Weihnachten 2015 - Krippenspiel "Der stumme Hirte"

Dieses Jahr fand Weihnachten in unserer Gemeinde ohne Pfarrer(in) statt. Daher stand diesmal das Krippenspiel im Mittelpunkt:

Der stumme Hirte hatte eigentlich keine Lust mitzuspielen, tat dies auf Wunsch der Pfarrerin dann aber doch. Er bekam daher eine Rolle ohne Text. Nun hielt er sich während der Aufführung nicht daran und redete und redete und redete. In dem Stück ging es um das Thema Weihnachten, welches ursprünglich nicht ein Fest der Geschenke war, sondern es eigentlich um die Geburt Christi ging.