Konfirmandenfreizeit

„Ich bin das Licht der Welt“ (Joh. 8,12). Mit diesen und anderen „Ich bin“ - Worten Jesu beschäftigten sich die  Konfirmanden bei der Konfi-Freizeit vom 23.9.-25.9.2016 im Else-Stolz-Heim. Das Thema Jesus Christus begleitete die 25 Konfirmanden durch das gesamte Wochenende.

Unter der Leitung von Pfarrerin Ann-Kathrin Peters und dem Konfiteam bastelten die Konfis unter anderem Kirchenfenster oder beschäftigten sich mit der Frage, welches Auto Jesus heute wohl fahren würde.

Viel Spaß hatten alle auch bei gemeinsamen Spielen, die bei dem tollen Wetter vor allem im Freien stattfanden. Das leckere Essen von Heike und Lutz brachte dafür die nötige Stärkung.

Abwechslung zu den actionreichen Tagen schafften die gemeinsamen Andachten, bei denen man zur Ruhe kommen konnte.

Die Freizeit war ein schönes  Erlebnis, nach dem man sich auf die kommende Konfi-Zeit freuen konnte.