Höhepunkte am Ende der Konfizeit

Kurz vor der Konfirmation geht es für die Konfirmandinnen und Konfirmanden ins Gate, einem Kletterpark in Ettlingen. Klettern braucht, wie der Glaube Vertrauen und eine Gemeinschaft. Zunächst bewältigt die Gruppe Aufgaben am Boden. Dann geht es in die Höhe. Am Ende steht für die allermeisten fest: es war eine tolle Zeit und hat viel Spaß gemacht!

Als Gemeinde hoffen wir, dass dieser Eindruck für die gesamte Konfi-Zeit gilt. Am 21. Mai feiern wir um 10:30 Uhr den Festgottesdienst anlässlich der Konfirmation von 24 jungen Menschen.