Einweihung der Kapelle "Glaube Liebe Hoffnung"

Das Zentrum Rösselsbrünnle hat eine neue Kapelle. Diakon Bernhard Kästel und Pfarrerin Ann-Kathrin Peters haben diese am Mittwoch, dem 27.09. in einem feierlichen Gottesdienst zusammen mit Bewohnern, Oberbürgermeister Sebastian Schrempp und Heimleiter Vöhringer ökumenisch eingeweiht.

 

"Eine Kapelle wie diese soll einladen zum Gebet. Hier sollen Menschen, vor allem Bewohnerinnen und Bewohner und ihre Angehörigen Kraft erhalten", sagte Pfarrerin Peters in ihrer Predigt und betonte: "Möge dieser Ort Menschen Glaube, Hoffnung und Liebe spenden und so zu einem Ort werden, an dem sich Himmel und Erde berühren können." Ein besonderer Dank galt Herrn Werner Marzluf. Dank dessen scheinbar unerschöpflicher Kraft konnte die Kapelle Wirklichkeit werden.