Rheinstetten Aktuell

 

UNSERE GOTTESDIENSTE


Donnerstag, 19. Juli


17.00    Trauergottesdienst Heinz Becker im Gemeindezentrum Mörsch,


            Pfarrerin Ann-Kathrin Peters

 


Sonntag, 22. Juli


10.00    Gottesdienst in der St. Ursula Kapelle Neuburgweier,


            Pfarrer i.R. Hansjörg Schmid

 


Mittwoch, 25. Juli


08.50    Schulgottesdienst Albert-Schweitzer-Schule,


            Pfarrerin Ann-Kathrin Peters


10.00    Schulgottesdienst Rheinwaldgrundschule St. Ursula Kapelle,


            Pfarrerin Ann-Kathrin Peters


Wochenspruch

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. (Epheser 5,8.9)


Wochenplan

Donnerstag, 19. Juli

09.00  Frauengymnastik

20.00  Posaunenchor

Montag, 23. Juli

15.30  Krabbelgruppe

Mittwoch, 25. Juli

09.45  Krabbelgruppe

14.30  Frauenkreis


Infos:

Danke Regina für 10 Jahre Kindergottesdienst

Am Sonntag wurde Regina Supp im Gottesdienst als Leiterin unseres Kindergottesdienstes verabschiedet. 10 Jahre lang hat sie den KiGo, der immer parallel zum "Erwachsenen-Gottesdienst" im Gemeindezentrum stattfindet, liebevoll geplant, verantwortet und mit den Kindern gefeiert. Vielen Dank Regina für deine treue Mitarbeit! Du wirst uns sehr fehlen!


Vorbereitung Tauffest

Am vergangenen Sonntag haben sich Taufeltern und Paten auf das Tauffest Ende Juli am Fermasee vorbereitet und sich intensiv und kreativ mit Fragen rund um die Taufe beschäftigt.


Frauenkreis

Zum Sommerabschluss trifft sich der Frauenkreis am 25. Juli um 14.30 Uhr beim Zollhaus in Neuburgweier.


Der Besuchsdienstkreis

trifft sich am Montag, 30. Juli um 17 Uhr im Gemeindezentrum. Wir haben wieder viele Geburtstagsbriefe zum Austragen vorbereitet und freuen uns über rege Teilnahme.


St. Ursula Kapelle im Sommer geöffnet - sakraler Proberaum für Musiker

Ab dem 22. Juli ist die St. Ursula Kapelle jeden Sonntag von  14 bis  17 Uhr für Besucher geöffnet. Die Kapelle in Neuburgweier, das älteste Gebäude Rheinstettens, ist ausgeschmückt mit Kirchenfenstern von Emil Wachter. Über die Historie und Kunstwerke ist Informationsmaterial ausgelegt. Interessierte Musiker haben während dieser Zeit die Möglichkeit, die Kapelle als Proberaum zu nutzen. Musizieren in einem sakralen Raum ist ein besonderes musikalisches Hörerlebnis. Sie können sich gerne bei Frau Emde, Tel.-Nr. 07242/6316 informieren und die Kapelle reservieren.